Prei­se

Es heißt zwar, dass man über Geld nicht reden soll­te, aber auch wir müs­sen für unse­ren klei­nen Ser­vice einen Preis auf­ru­fen – schließ­lich ist nur der Tod umsonst und das auch noch nicht mal so richtig.

Hos­ting

Anders als der Groß­teil bie­ten wir kei­ne Stan­dard-Prei­se, denn jede Wor­d­Press-Sei­te ist indi­vi­du­ell gestal­tet und mit Leben gefüllt – genau­so ver­langt jede Wor­d­Press-Sei­te ganz eige­ne Anfor­de­run­gen an die Per­for­mance eines Ser­vers. War­um soll­test du so viel zah­len müs­sen, wie eine Sei­te, die drei- oder vier­mal so groß ist wie du? War­um soll­test du über­haupt für Din­ge zah­len, die du nicht brauchst? Eben.

Des­we­gen haben wir uns über­legt: wie kön­nen wir fai­re Prei­se bie­ten, die die Anfor­de­run­gen der Nut­zer abdeckt, uns aber auch nicht in den Ruin treibt? Her­aus­ge­kom­men sind eine Hand­voll Fak­to­ren, die wir im Vor­feld mit euch abklä­ren – anschlie­ßend kön­nen wir euch ein indi­vi­du­el­les und vor allem fai­res Ange­bot für alle erstellen.

Alle drei Mona­te über­prü­fen wir die Anfor­de­run­gen der Sei­te mit dem erstell­ten Ange­bot und schau­en, ob der Preis für bei­de Sei­ten noch passt. Wich­tig ist für uns: seid ihr zufrie­den, sind wir zufrie­den. Sind wir zufrie­den, könnt auch ihr zufrie­den sein. Oder wie der Mar­ke­ting-Fuz­zie sagen wür­de „Win-Win-Situa­ti­on“ für alle. Ist das nicht toll?

Domains

Natür­lich könnt ihr neben eurer Sei­te auch eure Domains bei uns able­gen. Das macht es letzt­end­lich für alle Sei­ten ein­fa­cher, gera­de was die Erstein­rich­tung betrifft. Gleich­zei­tig kön­nen wir dank Cloud­fla­re eini­ge Knif­fe vor­neh­men, sodass Traf­fic auf eurer Sei­te zusätz­lich durch Domain-Voo­doo noch­mals abge­si­chert ist.

Grund­sätz­lich ist es auch mög­lich, dass ihr nur eure Domains bei uns lie­gen habt und eure Sei­te auf einem ande­ren Ser­ver schlum­mert – uns fällt zwar kein ver­nünf­ti­ger Grund ein, war­um jemand so etwas tun wol­len wür­de, aber im Inter­net gibt es ja bekannt­lich die kurio­ses­ten Geschich­ten. Beach­tet in die­sem Fall aber bit­te die­sen Punkt in unse­ren FAQ.

Hier nun ein klei­ner Aus­zug aus den Prei­sen für ver­schie­de­ne Domain-Endungen:

  • .de
    0,50 €/Monat
  • .com
    1,42 €/Monat
  • .net
    1,33 €/Monat
  • .org
    1,42 €/Monat
  • .tv
    3,10 €/Monat

Die hier auf­ge­führ­ten Prei­se ver­ste­hen sich als Monats­prei­se inkl. MwSt. Die Lauf­zeit beträgt immer 12 Monate.

E-Mail

E-Mail rea­li­sie­ren wir nicht selbst, son­dern emp­feh­len die Nut­zung von Gmail. Das kann im Grun­de jeder selbst kur­zer­hand ein­rich­ten – für die, die sich nicht her­an­trau­en, über­neh­men wir das auch unbürokratisch.

Wer aller­dings E-Mails mit sei­ner Domain nut­zen möch­te (z.B. ernst-august@hallowelt.de), muss dafür lei­der bezah­len. Nicht uns, son­dern Google.

Goog­le möch­te für jeden Nut­zer, der eine E-Mail-Adres­se mit sei­ner Domain hat, 4€/Monat (wer sich direkt 1 Jahr an Goog­le bin­det, bezahlt 3,33€/Monat). Sofern wir die Ein­rich­tung und Admi­nis­tra­ti­on eures Gmail-Kon­tos über­neh­men sol­len, benö­ti­gen wir dafür eben­falls einen User, sodass sich letzt­end­lich fol­gen­de Preis­ge­stal­tung ergibt:

Gmail monat­lich künd­bar bei Selbsteinrichtung:

1. Nut­zer = 4€/Monat
jeder wei­te­re Nut­zer = 4€/Monat

Gmail jähr­lich künd­bar bei Selbsteinrichtung:

1. Nut­zer = 3,33€/Monat
jeder wei­te­re Nut­zer = 3,33€/Monat

Gmail monat­lich künd­bar bei Admi­nis­tra­ti­on durch Big Balls Hosting:

1. Nut­zer = 8€/Monat
jeder wei­te­re Nut­zer = 4€/Monat

Gmail jähr­lich künd­bar bei Admi­nis­tra­ti­on durch Big Balls Hosting:

1. Nut­zer = 6,66€/Monat
jeder wei­te­re Nut­zer = 3,33€/Monat

Die Prei­se wer­den nicht durch uns vor­ge­ge­ben, son­dern allein durch Goog­le – bedeu­tet auch: Goog­le kann die­se Prei­se jeder­zeit ändern, sodass auch wir sie ändern müssen.

Ser­vice

Die Erstein­rich­tung mit Umzug, Umstel­lung der Domains, Ein­rich­tung und Jus­tie­rung von Cloud­fla­re sowie die Imple­men­tie­rung des Redis-Caches wird von uns ohne wei­te­re Kos­ten über­nom­men – schließ­lich wäre es schön blöd, wenn wir dich bei uns haben wol­len, dir dabei aber Stei­ne in den Weg legen.

Aber wie das mit Sei­ten so ist – jeder bas­telt da gern dran rum, opti­miert bis in die Haar­spit­zen und tes­tet neue Funk­tio­nen. Das fin­den auch wir super, denn nur dadurch kann das Inter­net jeden Tag ein biss­chen bes­ser wer­den. Es kann aber genau­so gut sein, dass du mit dei­nem Latein irgend­wann am Ende bist – gera­de wer kein Pro­gram­mie­rer ist, kennt das Try-&-Error-Prinzip nur zu gut.

Selbst­ver­ständ­lich kön­nen wir dir auch dabei hel­fen – aller­dings erhe­ben wir hier­für einen klei­nen Obu­lus. Für genaue­re Infos sprich uns ein­fach an und wir schau­en, wie wir dir hel­fen können.

Dei­ne Wunschen­dung war nicht dabei? Du hast Fragen?

Dann schreib uns ein­fach eine Nach­richt – natür­lich haben wir noch wei­te­re Endun­gen parat, aber wer hat schon Lust, sich durch eine Lis­te zu wüh­len, die auf 5 Din-A4-Sei­ten Platz findet?

* Erfor­der­li­che Angabe